Köln, 13.09.: Kohle aus Kolumbien – Strom für Deutschland

Licht und Schatten der Kohleproduktion
Podiumsdiskussion mit Sebastian Rötters (FIAN), Dr.-Ing. Marita Hilgenstock (RWE AG), Antje Breucking (ai), Moderation Constanze Elter (freie Journalistin)

Kohle ist Kolumbiens Export-Schlager Richtung Deutschland. Doch wie lässt sich gewährleisten, dass beim Kohleabbau internationale Menschenrechtsstandards gewahrt werden?

Eintritt kostenlos.

Veranstalter: ai Gruppe Köln Südstadt

Rautenstrauch-Joest – Museum, Cäcilienstr. 29-33, Köln Neumarkt

download Plakat und Flyer:

guuuuut_maren.indd

Flyer_Rückseite_Strich_CarLA.indd

Tags: