Themen | Veröffentlichungen RSS für dieses Thema

Kolumbien-aktuell No. 597 und Monatsbericht | November 2019

Dieser Monat war geprägt von Protesten in ganz Lateinamerika – Ecuador, Chile, Bolivien, und auch Kolumbien. Obwohl die Proteste in jedem Land ihre eigene Logik haben, gibt es doch einen gemeinsamen Nenner: es geht um eine Bewusstseinsrevolution, wie es Camilo González im Interview mit der ask! ausgedrückt hat. Es geht um die Unzufriedenheit mit einem […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

Kolumbien-aktuell No. 596 und Monatsbericht | Oktober 2019

Auch dieser Monat war wieder geprägt von Gewalt in Kolumbien. Aggressionen und Anschläge gegen soziale Führungspersonen, Politiker des ganzen Spektrums, ehemalige FARC-KämpferInnen etc. sind leider nicht weniger geworden. Vor diesem Hintergrund ist die Art, wie die Regierung die Verhandlungen um die Erneuerung des UNO Menschenrechtsbüros in Kolumbien führt, umso fraglicher. Eine Überraschung hingegen stellten die […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

Kolumbien-aktuell No. 595 und Monatsbericht | September 2019

Eine Bilanz zum ersten Amtsjahr von Präsident Iván Duque ist gezogen – und sie sieht nicht rosig aus. Der Bericht, der am 25.9.2019 von mehreren Menschenrechtsorganisationen herausgegeben wurde, kritisiert die mangelnde Unterstützung der Regierung im Friedensprozess und hebt die verstärkten Menschenrechtsverletzungen, die damit einhergehen, hervor. Wie bereits in vorherigen Newslettern gezeigt, häufen sich Menschenrechtsverletzungen sowie […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

Kolumbien-aktuell No. 594 und Monatsbericht | August 2019

Ex-Chefunterhändler Ivan Marquez kündet neue FARC-EP Guerilla an – Friedensprozess in Kolumbien stark gefährdet Am 29. August 2019 kündigte der ehemalige Chefunterhändler und Nummer zwei der ehemaligen Guerilla FARC-EP, Iván Márquez, gemeinsam mit weiteren ehemaligen Führungspersonen der FARC die Wiedergeburt und -bewaffnung der Guerilla an. Wegen dem Verrat der Regierung Kolumbiens am Friedensabkommen von 2016 […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

Kolumbien-aktuell No. 593 und Monatsbericht | Juni 2019

Seit über fünfzig Jahren wütet der bewaffnete Konflikt in Kolumbien. Als beteiligter Akteur hat auch der kolumbianische Staat dabei zahlreiche Menschenrechtsverletzungen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen, so zum Beispiel aussergerichtliche Hinrichtungen von Zivilpersonen durch das Militär oder die willkürliche Verhaftung und juristische Verfolgung unschuldiger KleinbäuerInnen. Das Friedensabkommen mit den FARC enthält verschiedene Mechanismen, die […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

Peace Agreement Point 2: Political Participation. Newsletter ECP.

NEWSLETTER Point 2 of the campaign: International Community on Alert for Peace in Colombia. 15 July, 2019Point 2 of the peace agreement: POLITICAL PARTICIPATION Content:What Does the 2016 Final Peace Agreement Say About:RoadmapGender and Territorial ApproachAdvances and ObstaclesLinksWhat is the ECP Campaign Asking For?

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

Peace in Colombia at risk – International Organizations express serious concern.

Public Statement International Civil Society Organizations Express their Serious Concern for the Grave Humanitarian and Human Rights Crisis in Colombia Jeopardizing the Sustainability of the Peace Accord The International Civil Society Organizations signatory of this statement, in reference to our mandates, have been committed to the respect for human dignity, the guarantee of rights, the […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

Kolumbien-aktuell No. 592 und Monatsbericht | Mai 2019

Die Zwischenbilanz der Regierung Duque verschlechtert sich von Monat zu Monat. Mehrere Gesetzesvorlagen wurden im Kongress versenkt, obwohl die Regierungskoalition rein mathematisch über eine komfortable Mehrheit beiden Kammern verfügt. Noch schlechter fällt das Urteil der Justiz aus. Am 29. Mai 2019 erlitt die Regierung von Präsident Duque gleich in zwei wichtigen Fällen eine klare Niederlage. […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

Ver Video de: Presentación del trabajo de la Comisión de la Verdad en Alemania con Comisionado Carlos Beristain

LA VERDAD EN LA DIÁSPORA – ver video del evento en: https://www.youtube.com/watch?v=rb95hHxZsoM El trabajo de la Comisión de la Verdad de Colombia en Alemania La Comisión para el Esclarecimiento de la Verdad, la Convivencia y la No Repetición (CEV) fue creada en el marco del Sistema Integral de Justicia, Verdad, Reparación y No Repetición que […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

Menschenrechtsverletzungen durch den Kohleabbau in El Cerrejón – Gerichtsverfahren, hg. von Misereor

Übersicht über Gerichtsverfahren gegen das Kohleunternehmen El Cerrejón in der kolumbianischen Kohleabbauregion Guajira. Erstellt vom Anwaltskollektiv José Alvear Restrepo und in gekürzter, deutscher Fassung herausgegeben von Misereor. Das Anwaltskollektiv José Alvear Restrepo(CAJAR)hat im Süden des Departements La Guajira mehrere afrokolumbianische und in-digene Gemeinden der Wayuúbegleitet, die vom Kohleabbau in einem der größten Tage-baugebiete der Welt […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →