Themen | Widerstandsgemeinden RSS für dieses Thema

Eilaktion von ai: Morddrohungen gegen Danilo Rueda / Justicia y Paz

ua von ai: Der kolumbianische Menschenrechtler Danilo Rueda hat am 22. August in der Hauptstadt Bogotá eine Morddrohung erhalten. Sein Leben ist in Gefahr. Drohungen gegen weitere Mitglieder von Comisión Intereclesial de Justicia y Paz sowie SprecherInnen der Gemeinden im Gebiet der Flüsse Curvaradó und Jiguamiandó.

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

ua amnesty: Protesters killed in Catatumbo

Peasant farmers participating in demonstrations in Catatumbo, north-eastern Colombia, are at risk after at least four protesters were killed and others injured.

Kommentare deaktiviert für ua amnesty: Protesters killed in Catatumbo Mehr ... →

San José de Apartadó: Colombia’s Constitutional Court grants Father Javier’s Claim

Colombia’s Constitutional Court grants Father Javier’s claim that rights of members of the Peace Community of San José de Apartadó to justice, truth and reparations had been violated.

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

„Schutzlos und vergessen – Gemeinden des Jiguamiandó und Curvaradó“

Eine internationale Verifizierungsmission besuchte vom 27. bis 29.11.2012 die kollektiven Ländereien der Gemeinden. Im Rahmen des 15. Jahrestages der militärischen und paramilitärischen Vertreibungsaktivitäten der „Operación Génesis“ machte sich die Missión ein Bild von der Sicherheitssituation der Gemeinden und den Bedingungen ihres Lebensumfeldes.

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

urgent action Friedensgemeinde San José: Drohungen von Paramilitärs

Paramilitärs haben im Norden Kolumbiens BewohnerInnen der Friedensgemeinde San José de Apartadó mit dem Tode bedroht. Die Streitkräfte räumen zwar die Anwesenheit von Paramilitärs in der Region ein, schützen aber die Zivilbevölkerung bis jetzt nicht.

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

Paramilitärs wegen Massaker in San José de Apartadó verurteilt

Ende Januar hat ein Gericht im Department Antioquia sechs ehemalige Paramilitärs der ultrarechten Vereinigten Bürgerwehren Kolumbiens (AUC) wegen ihrer Beteiligung am Massaker in der Friedensgemeinde zu je 20 Jahren Haft verurteilt. Bei dem Massaker im Februar 2005 wurde auch der Gemeindeführer Luis Eduardo Guerra ermordet.

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

PBI stellt Friedensgemeinde San José de Apartadó in einer Fotogalerie vor als Modell für zivilen Widerstand

Peace Brigades International | 14.09.2010 Dauer: 5 Minuten. Englisch The Peace Community of San José de Apartadó – a model for civil resistance Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Comunidad de Paz de San José de Apartadó – modelo de resistencia civil Mit dem […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

Bauernvereinigung des Cimitarra-Flusstals

pbi – peace brigades international Das Kolumbienprojekt von peace brigades international stellt in einer Video-Serie die Bauernorganisation des Cimitarra-Flusstals und ihre Arbeit vor. Synopse http://www.kolko.de/downloads/synopses_video.pdf Video: Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

Zwei Kolumbianer in Berlin

radio onda Treffen sich zwei Kolumbianer in Berlin. Der eine sieht sich in seinem Heimatland Morddrohungen durch Paramilitärs ausgesetzt, der andere wird Präsident. Getroffen haben sie sich am 07.07. dann aber doch nicht in Berlin…. Pater Alberto Franco über Menschenrechtslage in Kolumbien (interview) http://npla.de/de/onda/content/1080  

1 Comment Mehr ... →

„Der größte Erfolg ist, dass wir nach 10 Jahren immer noch gemeinsam auf unserem Land sind“

Alexandra Huck, kolko e.V. Zehn Jahre nach der Rückkehr haben die Menschen im Cacarica –Becken im Nordwesten Kolumbiens viel erreicht – aber auch Sorgen wegen der geplanten panamerikanischen Überlandstraße durch ihr Gebiet. Es ist früh am Morgen und noch ist es nicht so drückend heiß in „Nueva Esperanza en Dios“. Die Männer nutzen diese Stunden, […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →