Themen | Krieg / Frieden RSS für dieses Thema

Stärkung der Arbeit der kolumbianischen Wahrheitskommission in Deutschland – Fördermittel vom Auswärtigen Amt

Fördermittel vom Auswärtigen Amt zur Stärkung der Arbeit der kolumbianischen Wahrheitskommission in Deutschland Das Auswärtige Amt bewilligt dem Deutsch-Kolumbianischen Friedensinstitut – Instituto CAPAZ Fördermittel zur Unterstützung der Arbeit der kolumbianischen Wahrheitskommission in Deutschland 25.02.2020 (Bogotá). Das Deutsch-Kolumbianische Friedensinstitut (Instituto CAPAZ) hat vom Auswärtigen Amt Fördermittel in Höhe von ca. 138.000,- Euro zur Finanzierung der akademischen […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

Factsheets zur Situation in Kolumbien des Netzwerks oidhaco/ Umsetzung der Transitionsjustiz

In einer Serie von Factsheets präsentiert das europäische Netzwerkk oidhaco einen jeweils zweiseitigen Überblick zu zentralen Themen der aktuellen Situation in Kolumbien. Die Factsheets sind auf Englisch und enthalen Empüfehlungen an das europäische Parlament, die so ähnlich auch für Entscheidungsträger*innen in Deutschland anwendbar sind. Fachtsheet zum Thema Umsetzung der Transitionsjustiz zum download: oidhaco 2019_factsheet_ENG_07_transitional justice-c

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

Factsheets zur Situation in Kolumbien des Netzwerks oidhaco/Andauernder bewaffneter Konflikt

In einer Serie von Factsheets präsentiert das europäische Netzwerkk oidhaco einen jeweils zweiseitigen Überblick zu zentralen Themen der aktuellen Situation in Kolumbien. Die Factsheets sind auf Englisch und enthalen Empüfehlungen an das europäische Parlament, die so ähnlich auch für Entscheidungsträger*innen in Deutschland anwendbar sind. Factsheet zum Thema Andauernder bewaffneter Konflikt zum download: oidhaco 2019_factsheet_ENG_08_persistence of […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

International Organizations: Colombian government must take measueres beyond individual and military protecion

International Civil Society Organisations in Alert for Assassinated Social Leaders and the Worsening Humanitarian Crisis in Colombia As International Organisation we express our profound concern regarding the severe deterioration of the armed conflict in Colombia, which has already in 2020, taken the lives of 23 people, including four women and two ex-combatants in the process […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

Humanitäre und Menschenrechts-Krise im Chocó dauert an: 2 Berichte internationaler Menschenrechtsorganisationen und -netzwerke

Humanitäre und Menschenrechts-Krise im Chocó dauert an Im Juli und August besuchten zwei Delegationen internationaler Hilfswerke und Menschenrechtsorganisationen und -netzwerke verschiedene Gemeinden im Departement Chocó. Beide Delegationen dokumentierten eine extrem prekäre Menschenrechtslage und humanitäre Situation in der Region, die sich seit Unterzeichnung des Friedensabkommens zwischen der Regierung Kolumbiens und der Guerilla-Gruppe FARC im November 2016 […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

Gewalt gegen Frauen: weltweit bekämpft und doch alltäglich. Neues Dossier der Internationalen Advocacy-Netzwerke (IAN)

November 2019 Autor*innen: Internationale Advocacy Netzwerke (IAN) Foto: © Asosiasaun Chega! ba ita (ACbit), Timor-Leste, https://chegabaita.org/ Gewalt gegen Frauen ist eine globale Realität und gehört zu den häufigsten Menschenrechtsverletzungen. Die Strukturen ähneln sich: Patriarchale Sichtweisen sind in vielen Ländern nach wie vor tief verankert. Obwohl viele Regierungen inzwischen Gesetze zur Bekämpfung geschlechtsspezifischer Gewalt verabschiedet und […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

Presseerklärung deutscher NRO zu drei Jahren Friedensvertrag zwischen Kolumbiens Regierung und den FARC

  Kolumbien: Friedensprozess darf kein leeres Versprechen bleiben Kolumbiens Regierung torpediert zunehmend die Umsetzung des Friedensvertrags mit der Guerilla-Gruppe FARC. Die Bundesregierung sollte konkrete Fortschritte einfordern. Aachen/Berlin/Essen, 21.11.2019 │ Die Bundesregierung sollte mit mehr Nachdruck auf die Regierung Kolumbiens einwirken, damit diese den Friedensvertrag mit den FARC umsetzt, appellieren deutsche Hilfswerke und Menschenrechtsorganisationen zum dritten […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

Victims‘ rights: implementing the peace agreement – newsletter on point 5

What does the 2016 Final Peace Agreement Say About Point 5: Agreement regarding the Victims of the Conflict: “Comprehensive System for Truth, Justice, Reparation, and Non-repetition,” including the Special Jurisdiction for Peace; and Human Rights Commitments. The text of the Peace Agreement says: “Redress for victims  is  at  the  core  of  the  Agreement between the […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

Beiträge zur Wahrheitskommission von Deutschland aus. Aportes a la Comisión de la Verdad desde Alemania

Auch von Europa aus können Betroffene ihre Aussagen bei der Wahrheitskommission machen. In Deutschland ist der Kontaktpunkt für die Arbeit der Wahrheitskommission eine Gruppe, die von Deutschland aus die Arbeit der Kommission unterstützt (nodo Alemania). Von der Wahrheitskommission ausgebildete Personen sind darin geschult, die Aussagen in Deutschland entgegenzunehmen. Weitere Informationen zum nodo Alemania s. Informationsblatt […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

Feign peace, reinvent the war: Human Rights Platforms analyse first year of Duque Administration.

The apprentice of the enchantment. Feign peace, reinvent the war and privatize the public realm, compiles analysis, observations, testimonies, chronicles, photographs and cartoons of sixty authors -people and organizations-, who take stock of the first year of the “Government Administration of legality, entrepreneurship and equity”1 , from diverse perspectives and with a human rights approach. […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →