Themen | Termine RSS für dieses Thema

13./20./27.04.:Crashkurs: Rohstoffwende – Chancen und Risiken für Bewegungen?

Online-Veranstaltungsreihe am 13.04., 20.04., 27.04.2021 jeweils von 12:00-13:00. Die Frage für das Jahr 2021 und besonders die Bundestagswahl wird sein: Werden die drängenden ökologischen und sozialen Herausforderungen endlich entsprechend adressiert? Schon jetzt ist klar, neben der weiteren Debatte um europäische und deutsche Lieferkettengesetze sowie eine Verankerung des Schutzes von Menschenrechten, werden die Klimakrise und eine […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

24.03: Europe and the UN: a strategic alliance for human rights and peace in Colombia.

Oidhaco’s 25th Anniversary Campaign Closing Event Wednesday, march 24 th, 15:00-17:00 Seit 25 Jahren begleiten europäische Organisationen im Netzwerk oidhaco den Einsatz kolumbianischer Partnerorganisationen für Menschenrechte und Frieden. Am 24.03. findet die Veranstaltung zum Abschluss des Jubiläumsjahres von oidhaco statt. Aus Deutschland sind Brot für die Welt, Misereor und kolko-Menschenrechte für Kolumbien e.V.  Mitglieder von […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

14.11: Online-Panel: Das Kolumbianische Exil in der Gegenwart: Resilienz und Herausforderung

Nach den 2016 unterzeichneten Friedensabkommen zwischen der Regierung und den FARC-Guerillas kommt es derzeit zu neuer Gewalt und damit zu Bedrohungen für soziale Führer und ehemalige Kombattanten, die sich auf der Suche nach der Wahrheit für die Umsetzung der Vereinbarungen einsetzen. Wir laden Sie ein mit uns den Stimmen der Kolumbianer zuzuhören, die das Land […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

Berichtvorstellung: 29.10.2020: Menschenrechtliche Bilanz des zweiten Regierungsjahrs Duque

Die Anti-Regierung des Zauberlehrlings Online-Veranstaltung am 29.10., 18.00 – 20.00 MESZ Achtung: aktualisierte Links – siehe unten Autoritarismus, Krieg und Pandemie Menschenrechtliche Bilanz des zweiten Regierungsjahrs Duque Zwei Jahre nach Amtsantritt des konservativen Präsidenten Iván Duque befürchten Menschenrechtsaktivist*innen, dass das Land in den bewaffneten Konflikt zurückfällt: Die Gewalt gegen soziale Führungspersonen und Menschenrechtsverteidiger*innen steigt stark […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

14.07: Virtuelle Rountable: „Wo sind sie? Die Suche nach verschwundenen Personen und die Rolle des Staates vor und während der Pandemie“

Das Deutsch-Kolumbianische Friedensinstitut CAPAZ lädt herzlich zum virtuellen Roundtable „Wo sind sie? Die Suche nach verschwundenen Personen und die Rolle des Staates vor und während der Pandemie“ ein. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 14. Juli 2020, 11-12.30 Uhr (Kolumbien, Mexiko), 18-19.30 Uhr (Deutschland) statt. Sie können am Roundtable durch folgenden Link teilnehmen: capaz.live-event.site Der Roundtable […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

25 Jahre Solidarität: Europäisches Netzwerk oidhaco im Gespräch

Seit 25 Jahren arbeitet das europäische Netzwerk oidhaco in enger Solidarität mit kolumbianischen Menschenrechtsnetzwerken zusammen. kolko e.V. ist stolz, Mitglied von oidhaco und des Engagements für Frieden und Menschenrechte in Kolumbien zu sein. Im Jubiläumsjahr wird es noch weitere Veranstaltungen geben, den Auftakt bildet zunächst eine Veranstaltung mit der früheren UN-Sonderberichterstatter Michel Forst, dem Vorsitzenden […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

05.05: Encuentro virtual entrevistadoras Nodo de apoyo a la Comisión de la Verdad de Colombia en Alemania

Únete a nuestro primer encuentro virtual a través de Zoom en donde las entrevistadoras del Nodo Alemania estarán respondiendo preguntas acerca del trabajo de la Comisión de la Verdad en Alemania, del papel de las víctimas, de la escucha y la recuperación de la verdad.-¿Sabes qué es la Comisión de la Verdad en Colombia? -¿Cómo […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

Aachen, 07. 03: Dialogtagung Nachhaltigkeit – Partnerschaft Kolumbien

Die Dialogtagung will den Beitrag der Kirche im Bistum Aachen und von den Menschen in unserer Region zu sozialer und ökologischer Gerechtigkeit weltweit verstärken. Ein konkretes Handlungsfeld dafür ist die seit fast 60 Jahren bestehende Partnerschaft zwischen dem Bistum Aachen und der Kirche Kolumbiens. Anlass für die zweite Dialogtagung ist die Amazoniensynode, die im Oktober […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

BERLIN: 01.12. // La negociación – Filmvorführung und Gespräch mit Regisseurin Margarita Martínez Escallón

La negociación. Screening and open talk with the director La Negociacion Documental by Margarita Martinez This is the story of the tortuous, and ultimately successful negotiations between the Colombian government and the hemisphere’s oldest guerrilla movement in Havana, Cuba. But after decades of violence, making peace is harder than making war. Colombians are at a […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

Berlin, 25.09.: Frieden vortäuschen, den Krieg intensivieren. Ein Jahr Regierung Duque. Berichtvorstellung

Frieden vortäuschen, den Krieg intensivieren Ein Jahr Regierung Iván Duque in Kolumbien Ihre Ankündigung hat den Friedensprozess in Kolumbien tief erschüttert: einige ehemalige FARC-Rebell*innen um Iván Márquez und Jesús Santrich haben am 29.08.2019 verkündet, dass sie den bewaffneten Kampf wiederaufnehmen. Bei den langjährigen Friedensverhandlungen in Havanna waren Márquez und Santrich noch zwei der Verhandlungsführer gewesen. […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →