Die Verbrechen beim Massaker von Mapiripán dürfen nicht relativiert werden: Offener Brief an Präsident Santos: Sorge wegen verunglimpfender Äußerungen gegen das Anwaltskollektiv José Alvear Restrepo

Brot für die Welt, Misereor, pax christi action pro Colombia, kolko, Diözesanrat Aachen, Aktion Friedensdorf, Kommission Gerechtigkeit der Franziskaner, Kolumbiengruppe Nürtingen

Die Arbeit von Menschenrechtsorganisationen insgesamt wird durch
solche Äußerungen gefährdet. Diese entspricht nicht der erklärten Absicht des Präsidenten „die Worte zu entwaffnen“. Die Arbeit von
Menschenrechtsverteidiger/innen muss respektiert und geschützt werden.

Offener Brief CAJAR/ Mapiripán

Carta abierta CAJAR/ Mapiripan