Aktionen

Eilaktion AI: Journalist José A. Tejada muss geschützt werden!

Eilaktion AI: Journalist José A. Tejada muss geschützt werden!

Am 7. Juli wurde ein Plan zur Tötung von José Alberto Tejada bekannt. Seit dem 28. April kam es zu mehr als 14 Vorfällen. So wurde er von Unbekannten beschattet und erhielt von einem Beamten der Sicherheitskräfte eine Morddrohung. Der Journalist hat mit seiner Arbeit entscheidend dazu beigetragen, Menschenrechtsverletzungen und Verbrechen gegen das Völkerrecht durch die Sicherheitskräfte während des kolumbianischen Generalstreiks in der Stadt Cali anzuprangern. José Alberto Tejada muss geschützt werden.

mehr lesen
Eilaktion Amnesty Bojayá: Tausende brauchen Schutz

Eilaktion Amnesty Bojayá: Tausende brauchen Schutz

Setzt euch für die indigenen und afro-kolumbianischen Gemeinschaften in Bojayá ein! 2.250 Angehörige der indigenen und afro-kolumbianischen Gemeinschaften in Bojayá (Chocó, Westkolumbien) werden von der Guerillagruppe Ejército de Liberación Nacional und der...

mehr lesen