Themen

Aktuelles

Kolumbien-aktuell No. 593 und Monatsbericht | Juni 2019

Seit über fünfzig Jahren wütet der bewaffnete Konflikt in Kolumbien. Als beteiligter Akteur hat auch der kolumbianische Staat dabei zahlreiche Menschenrechtsverletzungen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen, so zum Beispiel aussergerichtliche Hinrichtungen von Zivilpersonen durch das Militär oder die willkürliche Verhaftung und juristische Verfolgung unschuldiger KleinbäuerInnen. Das Friedensabkommen mit den FARC enthält verschiedene Mechanismen, die […]

Mehr ... →

Amnesty International: Menschenrechtsverteidigerin Danelly Estupiñan in Gefahr.

Jetzt an der Eilaktion von Amnesty International beteiligen: Die Menschenrechtsverteidigerin Danelly Estupiñan wird von unbekannten Männern überwacht. Seit letzter Woche tauchen sie nicht mehr nur einmal am Tag bei ihr zuhause auf, sondern beschatten sie zweimal täglich an ganz unterschiedlichen Orten. Wir fordern die Generalstaatsanwaltschaft auf, den Schutz von Danelly Estupiñan sicherzustellen. Zum Mitmachen diesem […]

Mehr ... →

Peace Agreement Point 2: Political Participation. Newsletter ECP.

NEWSLETTER Point 2 of the campaign: International Community on Alert for Peace in Colombia. 15 July, 2019Point 2 of the peace agreement: POLITICAL PARTICIPATION Content:What Does the 2016 Final Peace Agreement Say About:RoadmapGender and Territorial ApproachAdvances and ObstaclesLinksWhat is the ECP Campaign Asking For?

Mehr ... →

Cerrejón Coal Mine Guajira: Open Letter on Diversion of the Arroyo Bruno and fulfilment of Constitutional Court Sentence

Cerrejón Coal Mine Guajira: Open Letter on Diversion of the Arroyo Bruno and fulfilment of Constitutional Court Sentence. The following open letter was sent on Monday 8 July 2019 to Cerrejon Coal and its multinational corporate owners.Coal mining in Colombia: Diversion of the Arroyo Bruno and fulfilment of Constitutional Court Sentence SU-698 of 2017.

Mehr ... →

RoG: Verschärftes Klima der Gewalt gegen Medienschaffende

Reporter ohne Grenzen (ROG) kritisiert das aktuell wieder verschärfte Klima der Gewalt und Einschüchterung gegen Journalistinnen und Journalisten in Kolumbien. Der konservative Präsident Iván Duque hat seit seinem Amtsantritt im August 2018 das Friedensabkommen mit der linken FARC-Guerilla in Frage gestellt, was den internen Konflikt im Land wieder zugespitzt hat. Zwei Journalisten wurden dieses Jahr […]

Mehr ... →

Coal-Mining: Government entities and Carbones de Cerrejón disregard orders of Constitutional Court

Press release: Government entities and Carbones del Cerrejón disregard the orders and guidelines of the Constitutional Court for the exploitation and diversion of the Bruno, the last great tributary of the Ranchería River in La Guajira On June 5th and 6th 2019, the Interinstitutional Roundtable for the Arroyo Bruno convened within the framework of the […]

Mehr ... →

PR: INTERNATIONAL CIVIL SOCIETY ORGANISATIONS LAUNCH INTERNATIONAL CAMPAIGN

Bogotá, 6 June 2019 The international civil society organisations that form part of the platform Space of Peace Cooperation (Espacio de Cooperación para la Paz), which is committed to peacebuilding and a negotiated end to the armed conflict in Colombia, are launching an international information and awareness campaign for peace in Colombia. The campaign “International […]

Mehr ... →

Gießen, 24.06.: „Gewalt im Frieden – zur aktuellen Menschenrechtssituation und Rohstoffausbeutung in Kolumbien“

Veranstaltung am 24. Juni 2019  um 19 Uhr in Gießen: „Gewalt im Frieden – zur aktuellen Menschenrechtssituation und Rohstoffausbeutung in Kolumbien“ Referent*innen : Pilar Mendoza, die ihren Doktor in Soziologie an der École des Hautes Études en Sciences Sociales in Paris absolviert hat und spezialisiert ist auf Friedens- und Konfliktforschung, wird zunächst in einem Vortrag […]

Mehr ... →

Peace in Colombia at risk – International Organizations express serious concern.

Public Statement International Civil Society Organizations Express their Serious Concern for the Grave Humanitarian and Human Rights Crisis in Colombia Jeopardizing the Sustainability of the Peace Accord The International Civil Society Organizations signatory of this statement, in reference to our mandates, have been committed to the respect for human dignity, the guarantee of rights, the […]

Mehr ... →

Kolumbien-aktuell No. 592 und Monatsbericht | Mai 2019

Die Zwischenbilanz der Regierung Duque verschlechtert sich von Monat zu Monat. Mehrere Gesetzesvorlagen wurden im Kongress versenkt, obwohl die Regierungskoalition rein mathematisch über eine komfortable Mehrheit beiden Kammern verfügt. Noch schlechter fällt das Urteil der Justiz aus. Am 29. Mai 2019 erlitt die Regierung von Präsident Duque gleich in zwei wichtigen Fällen eine klare Niederlage. […]

Mehr ... →