Bericht zur aktuellen Lage von Menschenrechtsverteidiger*innen 2020- 2023

Der Bericht von Amnesty International zeigt anhand von fünf konkreten Fällen, wie die Gewalt und die Angriffe gegen Menschenrechtsorganisationen zwischen 2020 und 2023 nicht gestoppt werden konnten.

Berlin, 03.06: Podiumsgespräch “Warum wir nicht aufgeben” mit Menschenrechtspreisträgerin 2024 FEDEPESAN aus Kolumbien

Amnesty International und kolko – Menschenrechte in Kolumbien e.V. laden herzlich zu Podiumsgespräch mit Yuly Velásquez und und Iván Madero von der kolumbianischen Menschenrechtsorganisation CREDHOS ein, am Montag, 3. Juni um 19 Uhr im Aquarium am Kottbusser Tor (Skalitzer Str. 6, 10999 Berlin). Dabei möchten wir mit den beiden über die Situation der von Umwelt- und Menschenrechtsaktivist*innen in Kolumbien und die Arbeit von FEDEPESAN sprechen.

PROPOSALS FOR COMPREHENSIVE REFORM OF THE POLICE.

Document with six proposals to the government of Gustavo Petro for a comprehensive police reform made by several social organizations, academics and victims of police violence together with Amnesty International.

Berlin, 03.06: Podiumsgespräch “Warum wir nicht aufgeben” mit Menschenrechtspreisträgerin 2024 FEDEPESAN aus Kolumbien

Berlin, 03.06: Podiumsgespräch “Warum wir nicht aufgeben” mit Menschenrechtspreisträgerin 2024 FEDEPESAN aus Kolumbien

Amnesty International und kolko – Menschenrechte in Kolumbien e.V. laden herzlich zu Podiumsgespräch mit Yuly Velásquez und und Iván Madero von der kolumbianischen Menschenrechtsorganisation CREDHOS ein, am Montag, 3. Juni um 19 Uhr im Aquarium am Kottbusser Tor (Skalitzer Str. 6, 10999 Berlin). Dabei möchten wir mit den beiden über die Situation der von Umwelt- und Menschenrechtsaktivist*innen in Kolumbien und die Arbeit von FEDEPESAN sprechen.

mehr lesen
OIDHACO and European civil society organisations make a request to the UN Security Council during its visit to Colombia in February 2024

OIDHACO and European civil society organisations make a request to the UN Security Council during its visit to Colombia in February 2024

On the occasion of the visit of the UN Security Council to Colombia in February 2024, Oidhaco, together with civil society organisations from Europe (Austria, Belgium, France, Germany, Ireland, Norway, Spain, Sweden, Switzerland, United Kingdom), welcomes the visit and expresses its expectations for this visit.

mehr lesen
Berichte der Zivilgesellschaften in Kolumbien und Europa zum UPR zu Kolumbien vor dem UN-Menschenrechtsrat (2018-2023)

Berichte der Zivilgesellschaften in Kolumbien und Europa zum UPR zu Kolumbien vor dem UN-Menschenrechtsrat (2018-2023)

67 zivilgesellschaftliche Organisationen aus Europa und 588 Organisationen, Plattformen und Kollektive aus Kolumbien haben ihre jeweiligen Berichte zur Lage der Menschenrechte und des humanitären Völkerrechts im Rahmen des Universellen Staatenüberprüfungsverfahrens (UPR) zu Kolumbien beim UN-Menschenrechtsrat eingereicht. Die Berichte decken den Zeitraum 2018 bis Anfang 2023 ab.

mehr lesen
Glencore – A critical fact sheet

Glencore – A critical fact sheet

The Swiss mining giant Glencore describes itself as a vertically-integrated natural resource company. It is involved at every stage of the supply chain of its products, from extraction and processing through to marketing and trading. As Glencore has reached its current position as one of the biggest companies in the world, its business model continues to have severe consequences for the surrounding population and environment. The fact sheet reviews Glencore’s recent malpractices.

mehr lesen