Interview mit Menschenrechtsaktivist David Ravelo: Nach zwei Jahren Haft immer noch keine gerichtliche Entscheidung

autor pbi

David Ravelo ist seit September 2010 unschuldig inhaftiert. Er wird beschuldigt, im Jahr 1991 David Núñez Cala ermordet zu haben. Ende August 2011 eröffnete ein Gericht das Verfahren gegen ihn. Obwohl schon im Mai 2012 die Schlussplädoyers gehalten wurden, wartet er bis heute auf das Urteil.

Fortsetzung: www.pbideutschland.de