Aktionen

Wahlen in Kolumbien 2018

Wahlen in Kolumbien 2018

30.01.2018 | Von Fabian Dreher Im März 2018 wählt Kolumbien einen neuen Kongress, im Mai und Juni eineN neueN PräsidentIn. Die Ausgangslage ist so offen wie selten zuvor, der Wahlkampf verspricht spannend zu werden. Es bleibt zu hoffen, dass die kolumbianische...

mehr lesen
Mitmachen: UA von amnesty zu bedrohten Gemeinden im Chocó

Mitmachen: UA von amnesty zu bedrohten Gemeinden im Chocó

Mehrere Gemeinden in Gefahr Mehrere indigene Gemeinschaften und die afro-kolumbianische Gemeinschaft der Taparal im kolumbianischen Departamento Chocó können sich durch die Anwesenheit der bewaffneten Gruppierung Autodefensas Gaitanistas de Colombia (AGC) nicht mehr...

mehr lesen
Eilaktion von AI: Indigene in Gefahr

Eilaktion von AI: Indigene in Gefahr

(Autor: Amnesty International) Im Departamento Chocó im Nordwesten von Kolumbien haben Unbekannte Aulio Isarama Forastero getötet, den Governeur des Indigenenreservats Catru Dubaza Ancoso in der Gemeinde Alto Baudó. Bei den Verantwortlichen soll es sich um Mitglieder...

mehr lesen