Kolumbien: Anschlag und Morddrohungen

UA-133/2012 –  amnesty international

Am 7. Mai wurden Schüsse auf das Büro einer Frauenrechtsorganisation in Bogotá abgegeben. Monica Roa, die Vorsitzende der Organisation, und ihre KollegInnen könnten in Lebensgefahr sein.

Mehr …
http://www.amnesty.de/urgent-action/ua-133-2012/anschlag-und-morddrohungen