Menschenrechtssituation Kolumbien 2008-2013 – Bericht für das UPR-Verfahren beim VN-Menschenrechtsrat

autor: oidhaco und weitere NRO

Im April wird Kolumbien zum zweiten Mal das Allgemeine regelmässige Prüfungsverfahren (UPR in der engl. Abkürzung) durchlaufen. Dafür haben Organsationen aus Europa und USA einen Bericht erstellt und am 02.10. Oktober an das VN-Hochkommissariat für Menschenrechte übergeben, damit er im Verfahren berücksichtigt werden kann.
Der Bericht stellt eine konzentrierte Zusammenfassung drängender Menschenrechtsthemen zu Kolumbien dar.

vollständiger Text zum download