Mahnwache anlässlich der ExpoKolumbien in Berlin

Kolko 

Am 26.10. waren terre des hommes und kolko e.V. zur Mahnwache vor dem Schloss Charlottenburg.

Im Schloss wurde die ExpoKolumbien eröffnet. Mit ihrer Aktion machten terre des hommes auf die vielen internen Vertriebenen und Menschenrechtsverletzungen in Kolumbien aufmerksam. Die ExpoKolumbien hat versucht, Kolumbien vor allem als attraktiven Ort für Investitionen darzustellen und hat dabei das Thema Menschenrechte außen vor gelassen.

Informationsblatt als download.

https://www.kolko.net/downloads/flyer_rose_cola.pdf

Fotos: Schnittstelle Berlin – Marco Jentsch