Rundbrief Sonderprogramm Kolumbien 2/2007

Brot für die Welt – Sonderprogramm Kolumbien

Liebe Kolumbien-Freundinnen und -Freunde!

Drei Mitglieder des Jugendnetzwerks aus Medellín trafen am 22. Mai in Deutschland ein. Für drei Wochen werden Diana, Sandra und Haron unsere Gäste sein, in Schulen und Kirchengemeinden gehen und sich mit Solidaritätsgruppen treffen. Auf dem Kirchentag in Köln werden sie bei einer Straßentheateraktion mitwirken, die in einem gemeinsamen Seminar der Evangelischen Studierendengemeinde (ESG) Köln vorbereitet wird. Das Sonderprogramm Kolumbien ist mit einem Informationsstand auf dem Markt der Möglichkeiten vertreten.

Parallel zum Kirchentag findet der G8-Gipfel statt. Unsere kolumbianischen Gästen wollen am ersten Juni-Wochenende an der internationalen Demonstration gegen den Gipfel teilnehmen. Auch der kolumbianische Gewerkschafter Edgar Paez wird bei den G8-Protesten dabei sein. Mitte Juni ist er zum Kolumbien-Seminar in Stuttgart eingeladen. Dort wird auch der Mitarbeiter unserer Partnerorganisation „Justicia y Paz“, Pater Alberto Franco, über die Entwicklungen in Kolumbien und über die Friedensgemeinden berichten.

Wie immer haben wir für Sie einige aktuelle Meldungen zusammengestellt: Menschenrechts-organisationen fordern vom US-Kongress, die seit Monaten eingefrorene Militärhilfe weiterhin nicht auszuzahlen. Die Friedensgemeinde von San José de Apartadó erhält den Aachener Friedenspreis, und Chiquita wurde von einem US-Gericht wegen seiner Verstrickungen mit den Paramilitärs zu einer Geldstrafe von 25 Millionen US-Dollar verurteilt.

Leider erreichte uns soeben noch eine sehr traurige Nachricht: Wieder wurde ein Mitglied der Friedensgemeinde von San José auf offener Straße von Paramilitärs erschossen. Sobald wir genauere Informationen haben, werden wir Sie darüber informieren und gegebenenfalls zu einer Eilbriefaktion aufrufen.
Mit freundlichen Grüßen

Mit freundlichen Grüßen

Jochen Schüller
Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit zu Kolumbien

Reiner Focken-Sonneck
Regionalverantwortlicher Kolumbien

Jörg Jenrich
Projektinformation

http://www.kolko.de/downloads/COL_Rundbrief_2_2007.pdf