Wuppertal, 04.11: San José de Apartadó zu Gast bei der GEPA

Wuppertal, 04.11.2013 um 15.00 Uhr

Sie erinnern sich sicher noch an die Kolumbien Schokolade der WELTLADEN EXKLUSIV Serie der GEPA.
Die Schokolade gibt es nicht mehr, aber die GEPA bezieht immer noch Kakao von der Friedensgemeinde San José de Apartadó in Kolumbien, der in der GEPA-Bio-Schokolade verwendet wird.
Nun hat die GEPA Vertreter der Gemeinde zu Gast und möchten Ihnen die Gelegenheit geben,
diese kennenzulernen. Die GEPA lädt ganz herzlich zu einer Veranstaltung ein.

Montag, den 4. November 2013 um 15.00 Uhr
im GEPA – RFZ Wuppertal
GEPA-Weg 3
42327 Wuppertal

Hintergrund: Kolumbien ist ein von Gewalt geprägtes Land. Die Menschen der Friedensgemeinde in San José de Apartadó sind aus diesem Kreislauf von Gewalt und Gegengewalt ausgestiegen und haben sich zu einem neutralen Dorf erklärt. Die Gemeinde duldet keine Waffen und keine Gewalt in ihrem Dorf, gleich von welcher Seite. Für dieses Engagement haben sie bereits den Aachener Friedenspreis erhalten. Doch die klare Absage an die Gewalt bleibt für die Menschen nicht ohne Folgen und sie benötigen weiterhin den Schutz von internationalen Menschenrechtsaktivisten.

Veranstalter: GEPA