Friedensverhandlungen in Kolumbien – Videoaufzeichnung Vortrag A. Huck

Das Video ist die Aufzeichnung eines Vortrages von Alexandra Huck (Koordinatorin von kolko – Menschenrechte für Kolumbien e.V.)  in München am 02.06.2016. Unter dem Titel: „Friedensverhandlungen in Kolumbien – Ende eines 50-jährigen bewaffneten Konflikts?“ wird ein sehr kurzer Einblick in Geschichte und Hintergründe des Konfliktes gegeben, dann aber vor allem auf den aktuellen Stand der Friedensverhandlungen in Kolumbien mit der FARC-Guerialla und dem ELN gegeben.
Veranstaltung organisiert vom AK Menschenrechte in Kolumbien des Ökumenischen Büros für Frieden und Gerechigkeit e.V. und von aluna Minga IG in Kooperation mit dem Nord Süd Forum München. Aufnahme: Ökumenisches Büro.