Im Zeichen der Kunst: Ein Musikvideo klagt Militärverbrechen an

Poonal

Am 7. April 2011 wurde das Musikvideo „Lagrimas“ im Kulturzentrum Cinemateca Distrital in Bogotá gezeigt. Gesungen wird das Lied von Liz Porras, der Schwester von Leonardo Porras. Leonardo Porras wurde Anfang des Jahres 2008 in Norte de Santander, im Nordosten Kolumbiens getötet. Er war einer von vielen anderen Jugendlichen, die verschwanden und vom Militär ermordet wurden. Militär und Medien bezeichneten diese Jugendlichen zynisch als „falsos positivos“, als im Gefecht Getötete.

Link: http://npla.de/poonal/3336-im-zeichen-der-kunst-ein-musikvideo-klagt-militaerverbrechen-an?lang=de